Mala Ketten

individuelle Mala Ketten

Mala-Ketten sind hinduistische oder buddhistische Gebets- und Meditationsketten – bestehend aus 108 Perlen. Den Abschluß bildet eine größeren Guru-Perle, oftmals mit einer dekorativen Quaste, auch Bindu-Perle genannt. Sie symbolisiert das Kronen-Chakra, markiert den Beginn-, Wende- und Endpunkt. Im Buddhismus stehen die 108 Perlen für die 108 Bände der gesammelten Lehren Buddhas sowie die 108 Energiepunkte unserer Chakren. Die Bindu-Perle wird nicht mitgezählt aber vereinfacht das Zählen der Mantras.


Die Wirkung deiner Mala:

Eine Mala stärkt die Harmonie zwischen Körper und Geist. Da sie hauptsächlich aus Edelsteinen besteht, wirkt sie auf energetischer, feinstofflicher Ebene. Denn jeder Edelstein birgt seine besondere Qualität und und Kraft in sich, und kann dich dadurch fördern und unterstützen.

Du entscheidest was deine Mala für dich bedeutet!

Du kannst deine Mala:

->traditionell zum Meditieren, Rezitieren und im Gebet einsetzen

->sie kann für dich ein wertvoller Talismann und Glücksbringer sein

->beim Arbeiten mit Affirmationen einsetzen

->zum Innehalten und Besinnen, als Erinnerungsbrücke benutzen

->als wunderschönes, persönliches und wertvolles Schmuckstück tragen

Ich biete auch Workshops zum eigenen Gestalten und Knüpfen von Mala-Ketten an.

Gerne fertige ich eine Mala nach deinen Wünschen an

Jetzt Angebot anfordern